Firmenprofil

InfraTech AG, ein Unternehmen der Maréchaux Gruppe, erstellt Elektroinstallationen im Bereich Strassenbau und Bahnanlagen sowie im Bereich von Infrastrukturprojekten von Bund und Kanton. Unsere Kompetenz ist es, technisch komplexe Installationen und Anlagen zu errichten und zu unterhalten. Unser Arbeitsgebiet ist sehr umfangreich und beinhaltet Stark-, Mittel- und Schwachstrominstallationen, Netzwerk- und USV-Anlagen sowie Steuerungsanlagen.

Unser Team besteht aus erfahrenen Projekt- und Bauleitern sowie hoch motivierten Mitarbeitern, welche das ganze Jahr mit viel Kompetenz und Know-how unsere Firma repräsentieren.

Arbeitsort

Sie arbeiten in der Zentralschweiz, meist in technischen Zentralen und Bahnhöfen.

Arbeitszeiten

Sie arbeiten in Tagschichten.

Stellenbeschrieb

  • Projekte selbständig führen, leiten und überwachen

  • Besprechungen mit Bauherrschaft, Bauleitungen und diversen Fachplanern

  • Teamleiter (2 bis 5 Personen)

  • AVOR

  • Terminkoordination

Arbeitspensum

Das Arbeitspensum beträgt 60 bis 100% und kann auch flexibel sein, zum Beispiel bei Weiterbildungen.

Ausbildung

Sie sind ausgebildeter Elektroinstallateur.

Perspektiven

  • Erlangen von bahn- und strassenspezifischem Wissen (Beleuchtungs- und Signalisationstechnik, Notstromversorgung)

  • Ansprechpartner für Unterhaltsdienst werden

  • Weiterbilden zum Projektleiter oder Sachbearbeiter

  • Weiterbildungen werden unterstützt

  • Technischer Berater / Betriebselektriker für unsere Kunden werden

Erfahrungen

  • Beherrschen von komplexen Schemas

  • Koordination und Organisation von Baustelle

  • Technische Abklärungen treffen

Weitere Informationen und Bewerbung

Melden Sie sich für weitere Informationen oder zwecks Bewerbung bei Sepp Frank. Sie erreichen ihn telefonisch unter 041 618 85 95 oder per E-Mail unter sepp.frank@infrate.ch.